nach oben
SYSTEM AG | Auelsweg 16 | 53797 Lohmar | Tel: 02246 9202-0 | Mail: info@system.ag
LogoS10

Lohmar, 03. September 2013
Die Geschäftsleitung des IT-Dienstleisters SYSTEM AG aus Lohmar stellt den Fachkräftenachwuchs durch frühe Übernahmepläne sicher. Alle Auszubildenden, die in 2013 und 2014 ihre Ausbildung beenden, haben bereits eine Übernahmezusage bekommen und werden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen.
Vorstand Peter Wisser überreichte in diesen Tagen den Auszubildenden Florian Schmitz, Kevin Pfeifer, Nico Jedigorjan und René Drexler ihren Arbeitsvertrag und hob den Stellenwert ihrer soliden Ausbildung hervor. "Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Auszubildende, die bereits während ihrer Ausbildung eine Zusage über eine Anschlussbeschäftigung bekommen, hochmotiviert und deutlich zufriedener mit Ihrer Ausbildung sind."

Auch Azubi Kevin Pfeifer freut sich: "Durch meine Übernahme habe ich vor Ende der Ausbildung schon eine Planungs-sicherheit für meine Zukunft und kann entspannt in die Prüfung gehen."
Die SYSTEM AG ist NRW´s größter Sage Business-Partner für ERP- und CRM-Lösungen. Das Systemhaus betreut bundesweit mehr als 2000 mittelständische Kunden aus Industrie, öffentlichen Institutionen und Handwerk.

Rhein-Sieg-Rundschau, 08.08.2013 Die System AG ist auch in dieser Bundesligasaison Sozialpartner des 1.FC Köln und unterstützt mit anderen Firmen dessen Stiftungsprojekt "1:0 für deinen Ausbildungsplatz", das im vergangenen Jahr 150 Jugendlichen eine Anstellung ermöglichte. Das IT-Unternehmen mit Sitz in Lohmar und Essen ist außerdem neuer Hauptsponsor des Regionalligisten Rot-Weiß Essen und engagiert sich auch im Golf für Breitensportler. "Durch gezieltes Sponsoring möchten wir die Verbundenheit zu unseren Kunden und der Region stärken" sagt Vorstand Peter Wisser. "Wir arbeiten nicht nur hier, wir kümmern uns auch". Der Dienstleister bietet Firmen betriebswirtschaftliche Softwarelösungen etwa für Rechnungs- und Personalwesen.

Das IT-Unternehmen SYSTEM AG  fördert Sport und Soziales an seinen Stammsitzen Lohmar und Essen.

Lohmar, 17.07.2013.

Gleich 3 x punktet das mittelständische Unternehmen mit sportivem Engagement. Das Dienstleistungshaus ist jetzt für eine weitere ganze Saison Sozialpartner des 1. FC Köln und engagiert sich mit anderen Unternehmen über die Plattform Fußball für Ausbildungsplätze in der Region.

Mit Beginn der neuen Spielzeit 2013/14 unterstützt das Unternehmen außerdem den Regional-Ligisten ROT-WEISS Essen als offizieller Hauptsponsor.

Zu guter Letzt fördert die SYSTEM AG mit seinem After-Work Golf Cup auf drei regionalen Golfplätzen die Begegnung und den kommunikativen Austausch vieler Berufstätiger aus ganz Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen knüpft mit der 9-Loch-Turnierserie an den erfolgreichen Verlauf des Vorjahres an und findet sehr positives Feedback der Teilnehmer.

„Von unseren Stammsitzen Lohmar (Köln/Bonn) und Essen betreuen wir unsere Kunden und sind am Markt aktiv. Durch gezieltes Sponsoring möchten wir die Verbundenheit zu unseren Kunden und der Region stärken. Wir arbeiten nicht nur hier, wir kümmern uns auch“, so Peter Wisser, langjähriger Vorstand des Unternehmens und selbst begeisterter Fußballer.

Für die Partnerunternehmen des „CLUB 1948“ des 1. FC Köln stehen nachhaltiges Engagement und gesellschaftliche Verantwortung im Focus. Sie unterstützen das FC Stiftungsprojekt „1:0 für Deinen Ausbildungsplatz“, wodurch im letzten Jahr mehr als 150 arbeitslose Jugendliche in ein Arbeitsverhältnis vermittelt wurden.

Auch Teile der Erlöse der Aktion „Essen: Meine Stadt – Einer für Alle, alle für Einen!“ gehen unmittelbar in die personelle und infrastrukturelle Verbesserung der 1. Mannschaft. Damit trägt jeder Partner seinen eigenen Teil für eine möglichst erfolgreiche RWE-Saison bei und wird somit ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft.

Der IT-Dienstleister SYSTEM AG aus Lohmar ist größter Sage Businesspartner für betriebswirtschaftliche Softwarelösungen in Nordrhein-Westfalen. Seit 1990 bietet das Unternehmen ein großes Portfolio an Software für mittelständische Unternehmen, Branchenlösungen für Handwerker, CRM-Lösungen, Server-Produkte und IT-Dienstleistungen für kaufmännische Verwaltung, Vertrieb und Marketing.

 

 

Connecting People mit Kundenbeziehungen, die begeistern!

Lohmar, 14. März 2013.

Unter dem Motto „Kundenbeziehungen begeistern!“ präsentierte der IT-Dienstleister SYSTEM AG aus Lohmar auf der diesjährigen CeBIT die intelligente CRM-Lösung genesisWorld von CAS. An fünf Messetagen informierten sich große und mittelständische Unternehmen, wie man mit Kundenbeziehungs-management smarter arbeiten kann und Mehrwerte erlangt.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der CeBIT. Besonders freuen wir uns über das positive Feedback unserer Kunden. Zudem konnten wir mehr als 100 interessante Kontakte zu potenziellen, neuen Geschäftspartnern gewinnen sowie drei Direktaufträge auf der Messe abschließen“, fasst Vorstand Peter Wisser die positive Messebilanz zusammen.

 

Als CAS-Neuheit wurde „xRM“ – die Zukunft des Beziehungsmanagements vorgestellt. Ziel dieser weiterentwickelten Lösung ist es, jegliche geschäftlichen Beziehungen strategisch miteinander zu verknüpfen und zu pflegen. „xRM“ von CAS sorgt für effektive Beziehungen zu Kunden, aber auch für den richtigen Draht zu den eigenen Mitarbeitern, den Partnern, der Presse, den Lieferanten, den Hochschulen und sogar zu den Wettbewerbern.

Die SYSTEM AG ist langjähriger Premium-Partner des führenden deutschen CRM-Spezialisten CAS sowie NRWs größter Sage Business-Partner. Das Systemhaus betreut bundesweit mehr als 2000 mittelständische Unternehmen aus Industrie, öffentlichen Institutionen und Handwerk.

SYSTEM AG übernimmt das Hardware- und Netzwerkgeschäft  der HonigNet  aus Köln

Der seit 1990 erfolgreich am Markt agierende IT-Dienstleister SYSTEM AG übernimmt zum 07.01.2013 den Kundenstamm des inhabergeführten EDV-Service HonigNet aus Köln. Jörg Honig betreute mit seinem EDV-Service kleine und mittelständische Unternehmen seit 2002 im Bereich Netzwerktechnik.
 
Das Lohmarer Systemhaus bietet neben Serverlösungen, zahlreiche Netzwerk-Dienstleistungen und das gesamte Portfolio betriebswirtschaftlicher Software des Herstellers Sage für mittelständische Unternehmen. Dabei zeichnet sich das Unternehmen durch langjährig zertifizierte Partnerschaften mit marktführenden Hardwareherstellern aus wie Microsoft, Hewlett Packard, Trendmicro, Gateprotect und weiteren.
 
"Allen HonigNet-Kunden sichern wir eine Übernahme der bestehenden Kunden-vereinbarungen zu. Gleichzeitig werden sie den Vorteil einer verbesserten Service- und Lieferstärke nutzen können, die die Betriebssicherheit ihrer IT-Systeme gewährleisten. Wartung, Support und Hotline gehören zu unseren besonderen Stärken. Diesen Bereich lassen viele Mitbewerber immer noch außer Acht.
Unser Hauptklientel ist mehr denn je stark daran interessiert, feste Ansprechpartner im Bereich Netzwerkbetreuung zu haben und darüber hinaus mit der notwendigen Handelsware versorgt zu werden", kommentiert Vorstand Peter Wisser.