nach oben
 
 
SYSTEM AG | Auelsweg 16 | 53797 Lohmar | Tel: 02246 9202-0 | Mail: info@system.ag
LogoS10

Wann erfolgt eine Unterbrechungsmeldung im DEÜV-Verfahren in der Sozialversicherung?

In der Sozialversicherung sind die DEÜV-Meldungen sehr wichtig. Diese Meldungen bilden die Grundlage für unseren Rentenanspruch. Es wird detailliert gemeldet, ob und in welcher Höhe Beiträge entrichtet wurden beziehungsweise durch wen.
Es gibt eine ganze Reihe von Ersatzleistungen (Krankengeld, Erwerbsminderungsrente, Arbeitslosengeld) sowie Sachverhalte, in denen keine Beiträge abgeführt werden (Elternzeit, Familienversicherung, Pflegezeit, Familienpflege, Sabbatical). Einige dieser sogenannten Unterbrechungstatbestände können auch während einer Anstellung erfolgen. Insoweit ist es wichtig, dann die richtigen Daten genau zu melden. Unterbrechnungsmeldungen stellen sicher, dass Zeiten der Unterbrechung der Entgeltzahlungen für mindestens einen vollen Monat erkannt werden. Voraussetzung dafür ist, dass das Beschäftigungsverhältnis fortgesetzt wird und Sozialleistungen bezogen werden oder der Anspruch auf Elternzeit besteht.


Beispiele: Dann ist eine Unterbrechungsmeldung nötig
Nachfolgend daher eine kleine Übersicht mit Beispielen aus der Praxis mit den dazugehörigen Meldungen:
Unterbrechung bei vollem Kalendermonat ohne Entgelt:
• Krankengeld bei Krankheit oder Kur (51)
• Wehrdienst (53)
• Verletztengeld bei Krankheit oder Kur (51)
• Aussteuerung (34)
• Mutterschutzgeld (51) (exaktes Datum)
• Elterngeld (52)
• Volle Erwerbsminderungsrente (34)


Unterbrechung bei mehr als einem Zeitmonat ohne Entgelt:
• Kinderpflege ohne Krankengeld (34)
• Unbezahlter Urlaub / Sabbatical (34)
• Rechtmäßiger Streik (35)
• Krankheit länger sechs Wochen bei Erwerbsminderungsrente (34)
• Pflegezeit (30)
• Unbezahlte Fehlen (34)


Nach dem Ende der Unterbrechung der Entgeltzahlungen ist keine Anmeldung erforderlich!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cockies zur Verbesserung unseres Webinhaltes nutzen. Erfahren Sie hier, welche Cookies wir auf unserer Webseite verwenden.
Einverstanden