nach oben
 
 
SYSTEM AG | Auelsweg 16 | 53797 Lohmar | Tel: 02246 9202-0 | Mail: info@system.ag
LogoS10

Mit Hilfe des Moduls „Logbuch/Mutationsprotokoll“ werden Änderungen wie Datenlöschungen, die an den Tabellen der Sage 100 vorgenommen werden, protokolliert. Sie können alle beliebigen Tabellen und Felder, auch Memo-Felder, überwachen. Zudem sind die Änderungen über das Aufgabencenter (individuell) auswertbar.

 

Beschreibung: Logbuch final
Durch die durchgehende Protokollierung werden Änderungen nachvollziehbar. In den Grundlagen der Zusatzprogrammierung können zunächst die zu überwachenden Tabellen und Felder, wie beispielsweise Kontokorrent, Adressen oder Artikel ausgewählt werde. Dadurch werden dynamisch entsprechende Überwachungstrigger in der
Datenbank für die ausgewählten Tabellen und Datenfelder generiert. Es wird jeweils das Anlegen, Ändern und Löschen von Daten protokolliert. Dabei werden sowohl der Benutzer, als auch das Datum der Änderung und die geänderten Werte der zu überwachenden Felder dokumentiert (alter Wert/neuer Wert). Falls eigene Felder (Benutzerfelder) protokolliert werden sollen, so ist dies ebenfalls über die Konfiguration der Zusatzprogrammierung wählbar.

 

Voraussetzungen:
Die Schnittstelle ist für die Versionen Sage 100 bzw. Sage Office Line Version 8.x verfügbar.
Aufgaben Center für Darstellung und Auswertung des Änderungsprotokolls.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cockies zur Verbesserung unseres Webinhaltes nutzen. Erfahren Sie hier, welche Cookies wir auf unserer Webseite verwenden.
Einverstanden