To Homepage

Bereits seit Ende vergangenen Jahres erfolgt die Umstellung der Verschlüsselung für das Lizenzupdate Sage 100 auf TLS 1.2 (Newsbeitrag 09.2021).
Häufig kommt es bei Ablauf der Subskription zu folgender Fehlermeldung:

Subscription

Die Ursache dafür ist nicht die Sage 100, sondern fehlende oder nicht korrekte Einstellungen in Windows.

Folgende Einträge aus der Microsoft Wissensdatenbank sollten Sie prüfen:

Aktivieren von TLS 1.2 auf Servern - Configuration Manager | Microsoft Docs.

Wichtig dabei ist, dass .Net Framework installiert und aktuell ist (Windows Update). 
Diese Keys müssen auf dem Sage Applikationsserver hinterlegt sein, damit TLS 1.2 mit .Net funktioniert und somit wiederum die Sage Dienste die Lizenz bei Sage abfragen können.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\.NETFramework\v2.0.50727]
"SystemDefaultTlsVersions" = dword:00000001
"SchUseStrongCrypto" = dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\.NETFramework\v4.0.30319]
"SystemDefaultTlsVersions" = dword:00000001
"SchUseStrongCrypto" = dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\.NETFramework\v2.0.50727]
"SystemDefaultTlsVersions" = dword:00000001
"SchUseStrongCrypto" = dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\.NETFramework\v4.0.30319]
"SystemDefaultTlsVersions" = dword:00000001
"SchUseStrongCrypto" = dword:00000001

Haben Sie Fragen dazu? Dann wenden Sie sich an unsere Hotline: per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; oder per Telefon: +49 (2246) 9202-60. 

 

  • Sage Subskription Lizenz
  • TLS1.2
  • Verschlüsselung