To Homepage

Die sogenannte XRechnung ist ab November verpflichtend für den Rechnungsversand an öffentliche Auftraggeber. Sie ermöglicht durch ihre elektronische Lesbarkeit (XML – Format), dass die Rechnung durch den Empfänger (Behörden, Schulen) sofort verarbeitet werden kann und nicht mehr manuell gebucht werden muss.

Sage stellt dieses Format voraussichtlich ab 19.11.2020 für die Sage 100 (Version 8.1.2.15 und 9.0.1) zur Verfügung!

Die Vorteile der XRechnung sind offensichtlich:

  • sicherer digitaler Versand ohne Versandkosten
  • automatisiertes Einlesen und schnelle Rechnungsverarbeitung und dadurch Verkürzung des Zahlungseingangs
  • EU - Standard und damit EU – weit einsetzbar

Sollten Sie noch Sage Office Line einsetzen, können Sie entsprechende Rechnungen nur als manuellen Workaround im Zentralen Rechnungseingangsportal des Bundes erfassen.

Für Fragen oder gewünschte Angebote können Sie uns einfach über unser Kontaktformular anschreiben.

  • Digitalisierung
  • Sage100
  • xRechnung
  • ZUGFeRD Sage office line