To Homepage
  • Digitalisierung
  • digitales Archiv
  • Aufbewahrungsfristen

In einem Unternehmen gelten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen für unterschiedliche Dokumentenarten. Außerdem müssen sowohl die minimalen als auch die maximalen Fristen beachtet werden. Sie stehen vor zwei Herausforderungen: zum einen, keine Dokumente zu früh zu vernichten, um die gesetzlich vorgesehene Aufbewahrungsfrist nicht zu verletzen, zum anderen, Dokumente rechtzeitig zu vernichten, die nicht länger aufbewahrt werden dürfen. Hier den Überblick zu behalten scheint manchmal aussichtlos.

Gerade in Papierform ist die Chance, alle Dokumente fristgerecht aufzubewahren bzw. zu vernichten, gering.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihr Büro papierlos zu gestalten?

Mit DocuWare sparen Sie so nicht nur eine Menge Platz, sondern haben dank jahrelanger ausgereifter Prozesse auch stets alle Fristen im Blick, egal ob es sich um minimale oder die maximale Aufbewahrungsfristen handelt. DocuWare ist ein Dokumentenmanagementsystem, mit dem Sie all Ihre Dokumente nach dem Einscannen digital verwalten können. Von der Buchhaltung bis zur digitalen Personalakte können alle Dokumente abgelegt, gesucht und gefunden werden. Die Dokumente können mit Fristen versehen werden und Sie erhalten so kurz vor Ablauf eine Erinnerung darüber, dass dieses Dokument die minimale oder maximale Aufbewahrungsfrist erreicht hat.
Versäumen Sie so keine Fristen mehr. Haben Sie all diese Fristen stets im Blick!
Wir helfen Ihnen dabei. Gestalten Sie Ihr Büro zusammen mit uns papierlos und machen Sie sich um Fristen keine Sorgen mehr. In 90 Tagen verhelfen wir Ihnen zum papierlosen Büro und managen Ihre Aufbewahrungsfristen digital mit Ihnen gemeinsam.

 Interessiert? Besuchen Sie unseren kostenfreien Webcast am 26.11.2021 um 11.00 Uhr